Olympic Day 2018

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Olympic Day 2018 sind die Kapazitätsgrenzen vorzeitig erreicht. Daher können wir aktuell nur Anmeldungen für die Warteliste entgegennehmen.

Jetzt anmelden für die Warteliste

Jedes Jahr beteiligen sich mehr als 130 Länder am Olympic Day. Von Südafrika bis Norwegen, von Kanada bis Australien feiern damit Millionen Menschen die olympischen Werte. Der Olympic Day markiert den Gründungstag des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am 23. Juni 1894. Alle Nationalen Olympischen Komitees sind durch das IOC dazu aufgerufen.

Das Besondere am Olympic Day: Er verbindet Sport und Bewegung mit den olympischen Werten. Unter dem Motto „Move" (Bewegen), „Learn" (Lernen) und „Discover" (Entdecken) können Menschen aller Altersgruppen ein breites Sportartenprogramm ausprobieren, Sportstars treffen, an Mitmach-Aktionen und vielen attraktiven Angeboten rund um die Faszination Olympia teilnehmen.

Ausrichter des Olympic Day in Deutschland ist die Deutsche Olympische Akademie (im Auftrag des DOSB).

 

Olympic Day 2016: Sei als Volunteer hautnah dabei

Olympic Day 2016 VolunteersAm 23. Juni 2016 verwandelt sich das Deutsche Sport & Olympia Museum (10 - 14 Uhr) in Köln zum dritten Mal in eine olympische Erlebniswelt: Zahlreiche Kinder, Jugendliche, Sportstars und Besucher feiern gemeinsam den Olympic Day. Das sportliche Highlight wird organisiert von der Deutschen Olympischen Akademie (DOA).

Auf dem Programm stehen über 15 verschiedene Sportarten und Bewegungsstationen, Aktiv-Talks mit Sportstars der Deutschen Olympiamannschaft und Paralympischen Mannschaft, der Olympic Day Run, Fotoaktionen mit einer olympischen Fackel sowie weitere interessante Angebote und Aktionen. Um den Tag zu einem ganz besonderen Ereignis zu machen, sucht die DOA „Olympia-begeisterte“ Volunteers, die das Organisationsteam bei der Durchführung eines attraktiven Programms vor Ort tatkräftig unterstützen.

Bewerbungen (mit Lebenslauf inkl. Passbild) können bis zum 20. Mai 2016 per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei der DOA eingereicht werden. Weitere Informationen finden sich in der Ausschreibung und auf der offiziellen Website unter www.olympicday.de.

Olympic Day 2016: Move – Learn – Discover

Olympic Day Run1Das Jahr 2016 steht im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Spiele in Rio de Janeiro. Doch bevor sich im Sommer alle Augen auf die Metropole am Zuckerhut richten, bietet die Deutsche Olympische Akademie noch ein sportliches Highlight: den Olympic Day 2016.

Am 23. Juni 2016 verwandelt sich das Deutsche Sport & Olympia Museum (10 - 14 Uhr) in Köln zum dritten Mal in eine olympische Erlebniswelt für Kinder und Jugendliche. Auf dem Programm stehen über 15 verschiedene Sportarten und Bewegungsstationen, Aktiv-Talks mit Sportstars der Deutschen Olympiamannschaft und Paralympischen Mannschaft, der Olympic Day Run, Fotoaktionen mit einer olympischen Fackel sowie weitere interessante Angebote und Aktionen.

Weiterlesen

Saskia Langer: Ein „Role Model" auf Entdeckungstour beim Olympic Day

Sie ruderte gegen Olympiasieger, übte ihren Golfabschlag, turnte, balancierte und spielte Rollstuhlbasketball. Etwas mehr als drei Wochen ist es nun her, dass in Köln über 2.000 Kinder und Jugendliche gemeinsam mit deutschen Sportstars den Olympic Day 2015 feierten. Mittendrin im sportlichen Getümmel: Saskia Langer, die sich getreu dem Motto „Move – Learn – Discover" ebenfalls in fast allen Sportarten ausprobierte, die von der Deutschen Olympischen Akademie (DOA) und über 25 Kooperationspartnern angeboten wurden.

Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies,
um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Informationen